Slider Bild 20
Frühstück im Xantener Eck am 19. Februar 2017 läutet baldiges Ende der Winterpause ein
Slider Bild 21
RTF "zur Schorfheide" rund um den Werbellinsee am 30. April 2017
Slider Bild 22
Mit den Banker-Touren "Kreuzbruch", "Wandlitz" und "Wolfslake" bieten wir 3 Permanente-RTF an
Slider Bild 23
Mit "RTF in Berlin" stellt S-Radsport ein zentrales Portal für alle Berliner RTF'ler zur Verfügung
Slider Bild 24
Unsere Aktivitäten: Gemeinsames Training am Mittwoch mit Ausfahrten ins Umland
Slider Bild 25
Regelmäßige Teilnahme an RTFs, Marathons und Etappenfahrten
Slider Bild 26
Jährliche Vereinsmeisterschaft mit Bergzeitfahren und Einzelzeitfahren
Slider Bild 27
Erfolgreich bei der Deutschen RTF-Meisterschaft der Sparkassen beim Giro Hattersheim
Slider Bild 28
Erfahrener Radsportler oder Anfänger? Lust auf Radfahren in der Gruppe?
Slider Bild 29
Unser Team sucht Verstärkung und Du kannst dabei sein!
Slider Bild 30
Probetraining unter s-radsport-berlin@gmx.de oder telefonisch vereinbaren. Wir freuen uns auf Dich.

Schlagzeilen aus der Sparte Radsport

Nur noch

bis zum Start unserer RTF "zur Schorfheide 2017"

Am 30. April 2017 (diesmal an einem Sonntag!) ist es wieder soweit: Die BSG Berliner Sparkasse erwartet euch zu ihrer traditionellen RTF "zur Schorfheide" mit Startort in Berlin-Buch. Es stehen 4 Strecken zur Auswahl, die zum Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin, auf verkehrsarmen Straßen rund um den Werbellinsee, vorbei am Schiffshebewerk Niederfinow und zurück durch das Barnimer Land führen. Der Start erfolgt ab 10:00 Uhr in der Hufeland-Schule, Walter-Friedrich-Straße 18. Anmeldungen werden ab 9:00 Uhr entgegengenommen.
>>> mehr

In der Saison 2017 weiterhin angeboten

Permanente RTF
Banker-Tour Kreuzbruch
(70 km)
Permanente RTF
Banker-Tour Wandlitz
(70 km)
Permanente RTF
Banker-Tour Wolfslake
(70 km)

Frühstück im Xantener Eck am 19. Februar 2017 läutet baldiges Ende der Winterpause ein

Traditionsgemäß wird in der zweiten Februar-Hälfte das baldige Ende der Winterpause durch ein gemeinsames Frühstück eingeläutet. So auch diesmal am 19. Februar 2017. Bei einem leckeren und reichhaltigen Buffet im Xantener Eck in Berlin-Charlottenburg tauschten sich die Sportfreunde der BSG Berliner Sparkasse ausgiebig über ihre winterlichen Aktivitäten und aktuellen Trainings(rück)stände sowie ihre guten Vorsätze und Erwartungen an die in drei Wochen beginnende Radsportsaison aus. Bei dieser Gelegenheit nahm jeder Teilnehmer seine unerlässliche RTF-Grundaustattung bestehend aus Wertungskarte, Breitensportkalender sowie bereits einlaminierter Rückennummer in Empfang, so dass einem pünktlichen Saisonstart am 12. März 2017 nichts mehr im Wege steht.

Weitere Schlagzeilen und Berichte


Aktuelles aus dem Bereich RTF in Berlin

Der BDR-Breitensport-Kalender 2017 ist da

(rad-net) - Der Breitensport-Kalender 2017 des Bund Deutscher Radfahrer (BDR) ist da und damit auch alle Termine auf rad-net online abrufbar. Das Angebot ist vielseitig und umfangreich: Volksradfahren, Radwanderungen, Radtourenfahrten, Countrytourenfahrten, Radmarathons und das Deutsche Radsportabzeichen sind die sportliche Seite des Kalenders. «Der Breitensport-Kalender ist nicht nur ein Termin-Kalender mit über 5000 eingetragenen Möglichkeiten zum Radfahren – auch mit Pedelecs, sondern auch Informations-Werk für den Radsportler», erklärt die Kommission Breitensport des BDR. Das BDR-Breitensport-Angebot, Anschriften, Gesetzestexte für Radfahrer und die Generalausschreibungen bilden die informelle Seite der Druckversion.

In gedruckter Form bekommen interessierte Radsportler den Kalender ab dem 16. Februar beim nächsten Škoda-Händler oder beim Radsportverein. Zum bereits zehnten Mal unterstützt der Automobilhersteller die Breitensport-Aktion des Verbandes.

In der Online-Version des Breitensportkalenders bei rad-net lassen sich die Veranstaltungen auch bequem nach Datum, Postleitzahl oder Umkreissuche finden. Dazu gibt es eine Kartendarstellung, eine Anzeige von weiteren Rad-Veranstaltungen im nahen Umfeld sowie Wetterinformationen zu den Veranstaltungsorten.

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes am 11.03.2017

Die Jahreshauptversammlung des Berliner Radsport Verbandes e.V. findet am Samstag, 11. März 2017 im Coubertinsaal der Geschäftsstelle des Landessportbundes Berlin (LSB), Jesse-Owens-Allee 2, 14053 Berlin-Charlottenburg statt. Beginn ist um 11:00 Uhr. Sobald die Tagesordnung bekannt ist, wird sie veröffentlicht werden.

Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter
Einsatzplan für das 1. Halbjahr 2017

Kontrollfahrer-Obmann Lothar Belitz hat den Einsatz der BDR-Kontrollfahrer/Tourenbegleiter für die Veranstaltungen des 1. Halbjahres 2017 festgelegt. Der Einsatzplan ist im Bereich "Amtliches" veröffentlicht. Bedarf für einen zweiten Berichterstatter gibt es am 30.04. (zur Schorfheide), 25.05. (zum Schloss Meseberg) und 28.05. (Berliner Bär). Bitte per Mail an Lothar, sofern sich ein Tourenbegleiter noch dafür bereit erklären kann. Sofern weitere Änderungen erforderlich werden, sind diese von den betroffenen Kontrollfahrern untereinander mit Kenntnis an Lothar abzustimmen.
>>> mehr

Weitere Informationen aus dem Bereich RTF in Berlin


Nachrichten für Mitglieder

Mitgliederversammlung der BSG Berliner Sparkasse
am 05. April 2017

Die ordentliche Mitgliederversammlung der Betriebssportgemeinschaft Berliner Sparkasse e.V. findet im am Mittwoch 05. April 2017 um 17:00 Uhr im Raum Nr. 5 des DLZ, Brunnenstraße 111, 13355 Berlin. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Getränke und ein Imbiss werden bereit stehen. Die Tagesordnung wurde vom Vorstand der BSG am 18.02.2017 jedem Mitglied per Mail übersandt.

Schwerpunkte für die Saison 2017:
Infoschreiben von Spartenleiter Alex

Anlässlich des bevorstehenden Beginns der neuen Saison stellt unser Spartenleiter Alex in seinem ersten Informationsschreiben die wesentlichen Schwerpunkte vor, die ihm besonders am Herzen liegen und zu deren Teilnahme er uns recht herzlich einlädt und motiviert. Es handelt sich insbesondere um unsere eigene RTF "zur Schorfheide" am 30.04.2017, unsere Fahrt zum Giro Hattersheim am 17.-18.06.2017, die Viertagesfahrt in Hitzacker vom 13. bis 16.07.2017, die Vereinsfahrt nach Holzhausen am 08.-09.07.2017, die Teilnahme an unserem regelmäßigen Mittwochstraining mit anschließender Einkehr sowie weitere Highlights, die von Martin und Stefan koordiniert werden. Insgesamt wurde für die Saison 2017 wieder ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Das Informationsschreiben ist im geschützten Mitgliederbereich veröffentlicht.
>>> mehr

Permanente-RTFs im Rahmen von Trainingsausfahrten

Auch in der Saison 2017 werden wir an einigen Trainingstagen wieder Permanente-RTFs fahren. Diese Termine sind in unserer Terminübersicht als „Training mit Permanente" und „Erweiterte Trainingsstrecke mit Permanente" gekennzeichnet. Auch sind diese Permanenten in einer gesonderten Tabelle im geschützten Mitgliederbereich unter „Regularien und weitere Informationen" aufgelistet. Bitte denkt bei eurer individuellen RTF-Jahresplanung daran, diese 8 Strecken für unsere gemeinsamen Ausfahrten zu reservieren.
>>> mehr

Vereinsfahrt nach Holzhausen:
Abschiedstour am 8. und 9. Juli 2017

Die langjährige Tradition der Vereinsfahrt nach Holzhausen wird dieses Jahr mit einer Abschiedstour enden: Am 8. und 9. Juli 2017 werden uns Ricci und Sophie zum 19. und letzten Mal zu einem bunten Wochenende auf dem Lande empfangen. Für uns alle die letztmalige Gelegenheit, eine 2-Tagesfahrt über insgesamt 230 km mit rustikalem Lebensgefühl zu verbinden, Bewirtung, Lagerfeuer und Übernachtung auf dem Bauernhof inklusive. Merkt euch diesen Termin daher bereits jetzt vor.
Diejenigen, die nicht übernachten möchten, können mit dem stündlich ab Neustadt/Dosse fahrenden Regionalzug nach Berlin zurückfahren. Informationen über die Vereinsfahrt werden rechtzeitig im April bzw. Mai veröffentlicht werden.


News aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) - Tim Wellens (Lotto-Soudal) hat die 5. und letzte Etappe der Andalusien-Rundfahrt (2.1) gewonnen. Der Belgier setzte sich im Sprint einer sechsköpfigen Ausreißergruppe durch ....

Walscheid: ´Ich kann nun besser mit Rückschlägen umgehen´

(rsn) - Mit großen Hoffnungen war Max Walscheid (Sunweb) zur Oman-Rundfahrt gereist. Doch schon am Morgen der 3. Etappe war für den Deutschen Vizemeister die Rundfahrt ....

Rabitsch fährt bei Toniatti-Sieg auf Rang drei

(rsn) Stephan Rabitsch (Felbermayr Simplon Wels) ist beim GP Laguna Porec (1.2) in Kroatien auf den dritten Platz gefahren. Der Österreicher musste sich nach 158 Kilometern von ....

Hermans: Künftig bei BMC mit Aussichten auf die Kapitänsrolle?

(rsn) - Bisher war Ben Hermans als zuverlässiger Helfer bei BMC ein Begriff. Als Siegfahrer trat der 30-jährige Belgier bisher nicht unbedingt in Erscheinung. In seinen bisher acht ....

Kristoff auch in Muttrah vorn, Hermans mit Schrammen ins Ziel

(rsn) - Alexander Kristoff (Katusha-Alpecin) hat nach dem Auftakt und dem dritten Teilstück auch das Finale der 8. Tour of Oman (2.HC) gewonnen. Der Norweger entschied am Sonntag ....

© radsport-news.com