Slider Bild 5
Das Podium der Pokalwertung 2016: Alain (2. Platz), Klaus-Michael (1. Platz) und Jürgen (3. Platz), v.l.n.r.
Slider Bild 6
Mountainbike-Runde mit Frühstück am 23.10.2016: Gelebte Heterogenität bei den Bankern
Slider Bild 7
Ende der RTF-Saison 2016 - Die Banker holen ihre letzte Trophäe des Jahres
Slider Bild 8
Bankerteam nahm an der Süd-Fläming-Tour des RSV Lutherstadt Wittenberg am 24. September 2016 teil
Slider Bild 9
Mehrtagesfahrt der BSG Berliner Sparkasse: Müritz Total vom 1. bis 4. September 2016
Slider Bild 10
RTF Rund um Berlin 2016: Team der BSG Berliner Sparkasse nahm die Herausforderung an
Slider Bild 11
Zurück in die Vergangenheit: Martin bei der Hallzig-Historica 2016
Slider Bild 12
Durch Deutschlands Mitte vom 4. bis 7. August 2016: Lothar Belitz und Jürgen Bremer
Slider Bild 13
Mitglieder der BSG nehmen an der Mehrtagesfahrt des RC Hattersheim teil
Slider Bild 14
Velothon-Premiere für Nadine: Emotionen, Erfahrungen und ein tolles Ergebnis
Slider Bild 15
Mit der BSG Berliner Sparkasse neue Perspektiven schaffen... sportlich und optisch
Slider Bild 16
Höhepunkt erreicht: Der Große Feldberg im Taunus beim Giro Hattersheim
Slider Bild 18
13. Juli 2016: Erneuter Sieg von Stefan Juhr bei der Vereinsmeisterschaft der BSG Berliner Sparkasse
Slider Bild 19
Deutsche RTF-Meisterschaft der Sparkassen am 19.06.2016: Mit schlagkräftigem Team auf Platz 3
Slider Bild 20
Was wäre eine RTF ohne ein versiertes Ausschilderungsteam?
Slider Bild 21
Teilnehmerrekord bei der RTF "zur Schorfheide" rund um den Werbellinsee am 30. April 2016
Slider Bild 22
Mit den Banker-Touren "Kreuzbruch", "Wandlitz" und "Wolfslake" bieten wir 3 Permanente-RTF an
Slider Bild 23
Mit "RTF in Berlin" stellt S-Radsport ein zentrales Portal für alle Berliner RTF'ler zur Verfügung
Slider Bild 24
Unsere Aktivitäten: Gemeinsames Training am Mittwoch mit Ausfahrten ins Umland
Slider Bild 25
Regelmäßige Teilnahme an RTFs, Marathons und Etappenfahrten
Slider Bild 26
Jährliche Vereinsmeisterschaft mit Bergzeitfahren und Einzelzeitfahren
Slider Bild 27
Erfolgreich bei der Deutschen RTF-Meisterschaft der Sparkassen beim Giro Hattersheim
Slider Bild 28
Erfahrener Radsportler oder Anfänger? Lust auf Radfahren in der Gruppe?
Slider Bild 29
Unser Team sucht Verstärkung und Du kannst dabei sein!
Slider Bild 30
Probetraining unter s-radsport-berlin@gmx.de oder telefonisch vereinbaren. Wir freuen uns auf Dich.

Schlagzeilen aus der Sparte Radsport

Jede Veranstaltung ist einmalig, so unser Fazit nach der Teilnahme an der CTF nach Brieselang vom RV Iduna

RTFs und CTFs folgen dem immer gleichen Ritual: Anfahrt, Treffen mit dem Vereinsteam, Anmelden, Start, Kontrolle(-n), zurück im Ziel, Abklatschen, Revue passieren lassen, Verabschiedung. Und dennoch ist jede Veranstaltung ein Unikat, auch bei der x-ten Teilnahme. Sie hat eine eigene Besonderheit, hinterlässt einen eigenen Eindruck. Heute ging es nach Hennigsdorf. Es war kalt, feucht, grau. Die erste Leistung des Tages bestand also schon Mal darin, sich überhaupt zum Start aufgerafft zu haben. Dann ging es rund 30 Mann (dazu gehörten einige Mädels) hoch los durch Forsten und Felder nach Brieselang und zurück.
>>> mehr

Vermutung hat sich bestätigt: Punkte sammeln hat einen Sinn. Die Belohnung gab es am 20.11.2016 im Hax'nhaus

Die Saison ist vorbei. Es wurde trainiert, es wurden Permanente, RTFs und Mehrtagesfahrten absolviert und das von März bis Oktober. Hätten Außerirdische einen Blick von oben auf Berlin und Umland geworfen, wäre vermutlich nicht ein Tag vergangen, an dem kein roter Sparkassenpunkt radelnd unterwegs gewesen wäre. Sie hätten sich wohl gefragt, was wir da machen und eventuell hätten ihre besten Wissenschaftler erfolglos versucht, dahinter einen Sinn zu finden. Dabei ist's ganz einfach. Wir sammeln virtuelle Punkte und belohnen uns anschließend dafür. Das ist uns ganz wichtig, ökologisch, fördert die Gesundheit und den Weltfrieden. 90.000 Kilometer haben wir so gesammelt. Also höchste Zeit für einen zünftigen Brunch im Hax'nhaus verbunden mit einer Siegerehrung.
>>> mehr

BSG Berliner Sparkasse freut sich mit dem RC Hattersheim:
Radmarathon Giro Hattersheim erneut für Radmarathon-CUP Deutschland ausgewählt

Die Bewerbung unseres Partnervereins RC Radsportfreunde Hattersheim hat wieder überzeugt. Unter den zahlreichen Bewerbern aus allen Landesverbänden hat der Bund Deutscher Radfahrer den Giro Hattersheim erneut als eine der Veranstaltungen für den Radmarathon-CUP Deutschland ausgewählt. Eine verdiente Anerkennung für diese vorbildliche Veranstaltung, die durch eine anspruchsvolle und verkehrsarme Streckenführung, beste Ausschilderung und ein tolles Organisationsteam besticht. Als 10. Veranstaltung der Radmarathon-CUP-Serie 2017 wird der Giro Hattersheim am 18. Juni 2017 stattfinden. Im Rahmen dieser Veranstaltung wird zudem die jährliche Deutsche Sparkassen-Meisterschaft der Radtourenfahrer ausgetragen, die für Sparkassenteams aus dem gesamten Bundesgebiet offen ist. Die Sparte Radsport der BSG Berliner Sparkasse, die in den letzten Jahren mit insgesamt 12 Platzierungen die meisten Plätze auf dem Siegerpodest belegt hat, dürfte auch diesmal mit einem schlagkräftigen Team vertreten sein.
>>> mehr

Weitere Schlagzeilen und Berichte


Aktuelles aus dem Bereich RTF in Berlin

RTF-Wertungen 2016 sind veröffentlicht

Bei der heutigen RTF-Jahresabschlussfeier im Casino des VfK 1901 am Maikäferpfad wurden die mit Spannung erwarteten Ergebnisse der einzelnen Wertungen für die Saison 2016 verkündet. Der Gabentisch war wieder mit prunkvollen Auszeichnungen übersäht, die alle an den Mann - und an die Frau - gebracht werden sollten. In Anwesenheit von Fritze Wellner, dem ehemaligen Landesfachwart für Breitensport, nahm sein Nachfolger Michael Braun die Siegerehrung vor. Die Ergebnisse der einzelnen RTF-Wertungen im BRV sowie die Jahresgesamtwertungen 2016 sämtlicher Berliner Vereine sind hier auf dem Berliner Portal "RTF in Berlin" veröffentlicht.
>>> mehr

Radmarathon-Cup Deutschland 2017: Termine der Serie von 20 Veranstaltungen der Extra-Klasse stehen fest

Die Termine des Radmarathon-Cup Deutschland 2017 stehen fest. 20 Radmarathons der Extra-Klasse werden in dieser besonderen Serie zusammengefasst, die seit 1990 durchgeführt wird und die Langstreckenfahrer seit Jahren begeistert. BDR-Koordinator Horst Schmidt hat ganze Arbeit geleistet und kann jetzt einen regional und terminlich ausgewogenen Kalender präsentieren. „Wir freuen uns über die Bereitschaft der Vereine, bei dieser Serie mitzuwirken. Dabei können wir auf bewährte Ausrichter zurückgreifen, auf Wiedereinsteiger und auf ganz neue Mitglieder unserer Radmarathon-Familie.“

Bevor die einzelnen Veranstaltungen im Frühjahr 2017 ausführlich präsentiert werden, können sich die Freunde der langen Strecke bereits jetzt die Termine notieren. 5 von 20! Wer fünf dieser Radmarathons fährt, bekommt kostenlos das exklusive BDR-Radmarathon-Cup-Finisher-Trikot. Unabhängig davon erhalten die Teilnehmer für jeden absolvierten Radmarathon sechs Punkte für die RTF-Jahreswertung.
Die Veranstaltungen sind quer über Deutschland verteilt, wobei vier in den "neuen" Bundesländern stattfinden werden:

  • 20.05.2017: Tharandter Fahrrad XXL ERZtaler Marathon (SAC)
  • 08.07.2017: Lausitzer Seenland 100 (BRA)
  • 19.08.2017: DIE HISTORICA (SAC)
  • 10.09.2017: Rostocker Radmarathon (MEV)

>>> mehr

Weitere Informationen aus dem Bereich RTF in Berlin


Nachrichten für Mitglieder

Farbe bekennen: Repräsentativer Auftritt mit modischen Polo-Shirts. Bestellung bis spätestens 18.12.2016 an Nadine

Wie bei der Spartenversammlung angekündigt, werden demnächst schicke Polo-Shirts in Auftrag gegeben, die sowohl bei unserer RTF als auch bei übrigen Anlässen zu tragen sind. Die Shirts werden natürlich rot sein, wobei vorne links unser Vereinslogo nebst Aufschrift gestickt bzw. gedruckt sein wird. Es gibt jeweils einen Schnitt für Damen und Herren, der bei Bestellung zusätzlich zur benötigten Größe anzugeben ist (z.B. Damen M, Herren L). Gerne könnt ihr für eure Partnerinnen bzw. Partner, die als Helfer bei uns eingesetzt sind, ebenfalls ein Shirt bestellen. Bitte teilt euren Bedarf per Mail an Nadine bis spätestens 18.12.2016 mit. Die Kosten übernimmt die Sparte Radsport. Für eventuelle Rückfragen steht euch Nadine als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Die Ergebnisse der Pokalwertung 2017 sind veröffentlicht

Im Anschluss an die heutige Siegerehrung wurden soeben folgende Ergebnisse im geschützten Mitgliederbereich veröffentlicht:

  • Gesamtergebnis der Pokalwertung
  • Jahresendstand 2016

Die Ehrentafel wurde aktualisiert.
>>> mehr

Kai neues Mitglied der Sparte Radsport:
Das Mitgliederverzeichnis wurde aktualisiert

Bei unserer gemeinsamen MTB-Ausfahrt am 23. Oktober 2016 fiel er nicht nur wegen seines neuzeitigen Hightech-Bikes auf, sondern auch aufgrund seines königblauen Trikots, das ihn eindeutig als "Fremdfahrer" entlarvte. Dies wird sich jedoch recht bald ändern, denn Kai trägt künftig rot, nachdem er mit Wirkung vom 01.11.2016 in unsere Sparte Radsport eingetreten ist. Das große S auf dem Rücken ist ihm ohnehin geläufig, da Kai, Baujahr 1964, im Bereich Vertrieb des Konzerns beschäftigt ist. Wir begrüßen Kai sehr herzlich und freuen uns auf gemeinsame Aktivitäten.
Aus diesem Anlass wurde das Mitgliederverzeichnis aktualisiert. Die neue Fassung mit Stand 18.11.2016 ist geschützten Mitgliederbereich veröffentlicht.
>>> mehr


News aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) – Nach einigem Hin und Her hat sich Joaquim Rodriguez doch dazu entschieden, seine Karriere wie schon nach der Tour de France angekündigt zu beenden. ´Wir begrüßen ....

Markus zu Vastgoedservice, Kuwait-Team meldet Rebellin-Wechsel

(rsn) – Barry Markus wird im kommenden Jahr für das Continental-Team Vastgoedservice fahren. Das teilte – ungewöhnlich genug – sein bisheriger Rennstall Roompot mit, bei dem der ....

Die Radsport News-Jahresrangliste 2016

(rsn) – Auch in diesem Jahr hat Radsport News wieder den besten Radprofi des deutschsprachigen Raumes ermittelt. In unserer Jahresrangliste 2016 finden sie die Platzierungen und ....

Starkes Frühjahr wurde mit dem Tour-Debüt belohnt

(rsn) – In seiner zweiten Profisaison hat Patrick Konrad (Bora-Argon 18) einen großen Leistungssprung gemacht. Der Österreicher wusste vor allem in der ersten Saisonhälfte zu ....

Welte am Ellenbogen verletzt, Slagter kehrt zur Tour Down Under zurück

(dpa) - Teamsprint-Olympiasiegerin Miriam Welte hat sich bei einem Wettkampf in Grenchen/Schweiz bei einem Sturz ein Seitenband im rechten Ellenbogen gerissen. ´Jetzt ist erstmal ....

© radsport-news.com