Slider Bild 21
Slider Bild 22
Slider Bild 23
Slider Bild 24
Slider Bild 25
Slider Bild 26
Slider Bild 27
Slider Bild 28
Slider Bild 29
Slider Bild 30

Schlagzeilen aus der Sparte Radsport

ABGESAGT: Geführte Permanente "Banker-Tour Wandlitz" am 3. Oktober 2020 findet nicht statt

Aufgrund der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben wir die am Samstag 3. Oktober 2020 geplante geführte Permanente Banker-Tour Wandlitz (RTF Nr. 1644) abgesagt. Die Gesundheit und Unversehrtheit aller Teilnehmer sowie die Fürsorge gegenüber unseren eigenen Helfern an der Anmeldung und an der Verpflegungsstelle waren hierbei entscheidend. Hierfür bitten wir um Verständnis. Gleichwohl kann diese Permanente, ebenso wie die Permanenten Banker-Tour Kreuzbruch (RTF Nr. 1643) und Banker-Tour Wolfslake (RTF Nr. 1645), weiterhin jederzeit (jedoch nicht mehr als 2 x in der Saison 2020) bis einschließlich 11. Oktober 2020 individuell gefahren werden.

Bunte Mischung ganz nach unserem Geschmack: Leipziger Allerlei, die Viertagesfahrt der BSG Berliner Sparkasse vom 16. bis 19. Juli 2020

Wenigstens ein Rad-Event, dem Corona dieses Jahr keinen Strich durch die Rechnung gemacht hat: die traditionelle Viertagestour der BSG Berliner Sparkasse konnte wie geplant vom 16. bis 19. Juli 2020 stattfinden. Insgesamt waren 19 Radsportler am Start, davon fünf Radsportfreunde des RC Hattersheim sowie ein Radsportfreund des RC Berliner Bär. Der zentrale Standort für die wieder perfekt von Lothar Belitz organisierte Tour "Leipziger Allerlei" lag diesmal im Bundesland Sachsen. Nach der recht regnerischen Tour 2019 wurden wir nun fürs Durchhalten im letzten Jahr belohnt und die Sonne war fast immer unser Begleiter.
>>> mehr


Nachrichten für Mitglieder

Einladung zur Spartenversammlung am 4. November 2020

Die Spartenversammlung findet am Mittwoch 4. November 2020 um 17:30 Uhr in der Filiale der Berliner Sparkasse, Residenzstraße 117, 13409 Berlin-Reinickendorf, statt (Fahrverbindung U 8, Franz-Neumann-Platz). Die Tagesordnung sowie weitere Informationen sind der Einladung zu entnehmen, die heute im geschützten Mitgliederbereich unserer Website veröffentlicht wurde. Eine Verteilung der Einladung in Papierform bzw. Zustellung auf dem Postweg erfolgt nicht.
>>> mehr

Weitere Termine für die Saison 2020

Bitte notiert bereits jetzt folgende Termine, die nach Abschluss der RTF-Saison 2020 geplant sind:

  • 18.10.2020: Meldeschluss für die Pokalwertung Oktober
  • 25.10.2020: MTB-Runde ohne Frühstück (Start 9:30 Uhr)
  • 04.11.2020: Spartenversammlung (Beginn 17:30 Uhr)
  • 15.11.2020: Brunch mit Siegerehrung (Beginn 11:00 Uhr)
Einzelheiten zu den einzelnen Terminen werden rechtzeitg im Mitgliederbereich veröffentlicht. Die Termine sind in der Terminübersicht der Sparte Radsport aufgeführt.
>>> mehr

Meldungen zur Pokalwertung September 2020

Der Wertungszeitraum für die Pokalwertung September 2020 endet wie üblich am letzten Tag des Monats (30.09.2020). Meldeschluss für die Monatswertung September ist der 04.10.2020. Eine gesonderte Siegerehrung findet nicht statt. Vielmehr wird die Siegerehrung für die Monatswertungen September und Oktober zusammen am 4. November 2020 bei der Spartenversammlung vorgenommen.

Gemeinsames Abfahren unserer Permanente "Banker-Tour Wandlitz" am 3. Oktober 2020 (BSG-intern)

Da unsere geführte Permanente nicht wie geplant als Veranstaltung mit offener Beteiligung stattfinden kann, werden wir unsere Permanente Banker-Tour Wandlitz am Samstag 3. Oktober 2020 als BSG-interne Ausfahrt abfahren. Wir starten pünktlich um 10:00 Uhr an der Tankstelle B 96 in Hohen Neuendorf. Es werden keine vereinsfremde Fahrerinnen und Fahrer zugelassen. Es wird empfohlen, sich im Vorfeld mit der Streckenführung vertraut zu machen bzw. sich den GPS-Track auf das eigene Navi-Gerät herunterzuladen.
>>> mehr

Das Ergebnis der Pokalwertung für den Monat August 2020 ist veröffentlicht: Monatspokal geht eindeutig an Spartenleiter Alex

Wie nicht anders zu erwarten, hat sich als Folge von Corona das Vereinsergebnis gegenüber dem Vorjahr nahezu halbiert. Aber auch auf niedrigem Niveau wird weiter am Gesamtergebnis „gearbeitet“. Dieser Monatspokal geht eindeutig an unseren Spartenleiter Alex, der sich damit auf dem „Jahrestreppchen“ wieder an Lothar vorbeigeschlichen hat. Dieser Zweikampf ist noch spannend, zumal der Sprung auf Platz 1 für beide doch sehr hart werden dürfte. Warten wir es ab!

  • 1. Platz (34 Punkte): Alex (843 km)
  • 2. Platz (29 Punkte): Jockel (741 km)
  • 3. Platz (je 24 Punkte): Lothar (624 km), Klaus-Michael (566 km)

Die Ergebnisse der Pokalwertung August 2020 sind im geschützten Mitgliederbereich veröffentlicht.
>>> mehr

Mittwochstraining am 23. und 30. September 2020:
Vorgezogene Startzeit 16:30 Uhr beachten!

Am Mittwoch 23. und 30. September 2020, unseren beiden letzten Trainingstagen dieser Saison, werden wir bereits um 16:30 Uhr starten. Es hat sich gezeigt, dass besonders bei bewölktem Himmel das sogenannte Büchsenlicht ein Ende der Trainingsrunde nicht mehr bei ausreichender Helligkeit garantiert. Für den letzten Trainingstag der Saison bleibt darüber hinaus eine Streckenführung sofort über die Havelchaussee vorbehalten, um witterungsbedingt eine leichte Streckenkürzung zu ermöglichen.


Aktuelles vom Berliner Portal für RTF

RTF-Jahresabschlussfeier mit Siegerehrung 2020 findet nicht statt, Wertungen werden jedoch wie gewohnt erstellt

Aufgrund der andauernden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, die für den Samstag 28. November 2020 geplante RTF-Jahresabschlussfeier abzusagen. Die derzeit geltenden Bestimmungen für Veranstaltungen und Feierlichkeiten ab 50 Personen sehen vor, dass ein entsprechendes Hygienekonzept zu erstellen ist. Jedoch lassen die Räumlichkeiten des Casino des VfK 1901 eine Einhaltung der geforderten Abstands- und Hygienevorschriften leider nicht zu. Gleichwohl werden die Berliner RTF-Wertungen wie in all den Jahren zuvor erstellt werden und die Jahresauszeichnungen (diesmal ein Zahlenschloss) rechtzeitig zur Verfügung gestellt. Hierzu werden die RTF-Fachwarte der Vereine zu gegebener Zeit weitere Informationen erhalten.

Prenzlauer Hügelmarathon am 3. Oktober 2020 abgesagt, Termin 2021 steht bereits fest

Wie auf der Webseite des Organisators nachzulesen ist, wurde auch der am Samstag 3. Oktober 2020 terminierte Prenzlauer Hügelmarathon (RTF Nr. 3481 und 4118) als letzte Veranstaltung des RADMARATHON-CUP Deutschland abgesagt. Wie das Organisationsteam erläutert, hätte das Veranstaltungskonzept aufgrund der behördlichen Auflagen komplett angepasst werden müssen. In der Umsetzung hätte dies u.a. eine Absage der Nudelparty, einen Wegfall der Familientour, Einschränkungen bei der Anzahl der Startplätze und eine gravierende Änderung des Startprozederes bedeutet. Das Organisationsteam blickt nun voller Vorfreude auf die nächste Ausgabe des Hügelmarathon, die am Samstag 2. Oktober 2021 vorgesehen ist. Ganz wichtig für bereits erfolgte Anmeldungen: gezahlte Startgelder können unkompliziert auf die Anmeldung für den Hügelmarathon 2021 übertragen oder auf Wunsch zurückerstattet werden. Hierzu hat der Veranstalter eine gesonderte Email angekündigt, die in den nächsten Tagen eingehen soll.
>>> mehr


Aus der übrigen Welt des Radsports

radsport-news.com

(rsn) ? Mit einem 15 Kilometer langen Einzelzeitfahren auf Sizilien startet am Samstag der 103. Giro d?Italia. Mit gleich drei Kapitänen geht das deutsche Team Bora ? ....

Ackermann tritt auch in Aalter zu früh an

(rsn) - Wieder hat es für Pascal Ackermann bei der BinckBank Tour nicht mit dem erhofften Etappensieg geklappt - und wie schon beim vorgestrigen Auftakt, so war der Pfälzer auch ....

Pedersen gewinnt 3. Etappe vor Philipsen und Ackermann

(rsn) - Wie schon zum Auftakt hat sich Pascal Ackermann (Bora - hansgrohe) auch auf der 3. Etappe der BinckBank Tour 2020 mit Rang drei begnügen müssen. Nach der erzwungenen ....

Scheldeprijs braucht kurzfristig neuen Startort

(rsn) - Der Radsport bekommt die Verschärfungen der Corona-Maßnahmen in den Niederlanden immer mehr zu spüren. Nachdem bereits das Amstel Gold Race abgesagt und Etappen bei der ....

Sprinter de Kleijn von Riwal zu Rally

(rsn) - Gemäß den Regeln des Radsportweltverbands UCI öffnete am 1. August 2020 das Transferfenster. Zuvor schon gab es zahlreiche Personalien wie Vertragsverlängerungen, ....

© radsport-news.com